über uns

Praxis

Die CentralKleintierpraxis besteht aus zwei Abteilungen, einer allgemeinen Kleintierpraxis und einer chirurgischen Überweisungspraxis.

Die allgemeine Praxis ist für jedermann öffentlich. Für Überweisungen sollte Ihr Haustierarzt Ihr Tier telefonisch, per Fax oder per email anmelden. Die vom überweisenden Tierarzt zugewiesenen Tiere werden nur für den jeweilig angemeldeten Fall angenommen. Die Nachbehandlung erfolgt wieder beim überweisenden Tierarzt. Wir sind mit modernsten Apparaten und Einrichtungen ausgerüstet, so dass wir unsere Patienten nach dem neusten Stand der Wissenschaft behandeln können. Ständige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich.

Alle Narkosen werden mit schonendem Narkosegas (Isofluran) und kontinuierlichem Monitoring (EKG, Pulsoxymetrie, Blutdruckmessungen) durchgeführt. Bei allen Operationen legen wir grossen Wert auf eine adäquate Schmerzbehandlung.

«Laparokopische Kastration der Hündin – Die schonende Art der Operation»  Artikel lesen / Film ansehen


 

Tierärzte

  • Paul Hecht
    Paul Hecht
    Tierarzt, Chirurg, Geschäftsleitung
  • Cornelius von Werthern
    Cornelius von Werthern
    Tierarzt, Chirurg
  • Muriel von Werthern
    Muriel von Werthern
    Tierärztin
  • Aniela Bittner
    Aniela Bittner
    Tierärztin
  • Daniel Ivan
    Daniel Ivan
    Radiologe

TPAs

  • Caroline Bisig
    Caroline Bisig
    Tiermedizinische Praxisassistentin, Geschäftsleitung
  • Anna Aisenbrey
    Anna Aisenbrey
    Tiermedizinische Praxisassistentin
  • Debora Donati
    Debora Donati
    Tiermedizinische Praxisassistentin
  • Rafaela da Silva
    Rafaela da Silva
    Tiermedizinische Praxisassistentin
  • Natascha Markl
    Natascha Markl
    Tiermedizinische Praxisassistentin
  • Angela Elsener
    Angela Elsener
    Medizinische Dentalassistentin

Auszubildende

  • Shanji Shanthakumar
    Shanji Shanthakumar
    Tiermedizinischer Praxisassistent, 3. Lehrjahr
  • Luna Schmid
    Luna Schmid
    Tiermedizinische Praxisassistentin 2. Lehrjahr
  • Larissa Küng
    Larissa Küng
    Tiermedizinische Praxisassistentin, 1. Lehrjahr
Paul Hecht
Tierarzt, Chirurg, Geschäftsleitung

Paul Hecht studierte Veterinärmedizin an der Universität Zürich von 1984 bis 1989. Nach dem Studium arbeitete er während einem Jahr am AO-Institut in Davos, ein Jahr in einer Kleintierpraxis in Wädenswil und 2½ Jahre am Institut für Virologie der Universität Zürich. Anschliessend absolvierte er ein dreijähriges Ausbildungsprogramm in Kleintierchirurgie (Residency) an der Universität Zürich unter der Leitung von Professor P.M. Montavon. Während dieser Zeit promovierte er auch mit einer Dissertation über Schanz’sche Schrauben beim Fixateur extern. Das einjährige Externship absolvierte Paul Hecht an der Universität von Wisconsin, USA als Assistent in der Abteilung für Kleintierchirurgie. Nach der Rückkehr in die Schweiz war Paul Hecht 1½ Jahre Oberassistent an der Abteilung für Kleintierchirurgie der Universität Zürich und wurde Diplomate of the European College of Veterinary Surgeons. Von 2000 bis 2018 war Paul Hecht Kleintierchirurg und Partner am Tierärztlichen Überweisungszentrum in Tenniken, BL. Nach der Übernahme des Tierärztlichen Überweisungszentrums durch die Vettrust AG war Paul Hecht 10 Monate Leiter der Chirurgischen Abteilung der Vettrust Tierklinik Basel in Münchenstein. Paul Hecht ist Diplomate of the European College of Veterinary Surgeons.

Cornelius von Werthern
Tierarzt, Chirurg

Dr. med. vet. C. von Werthern, Dipl. ECVS (europäischer Spezialist Kleintierchirurgie), Fachtierarzt für Chirurgie, Fachtierarzt für Kleintiere. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen (AO), Referent und Instruktor (AO, Aeculap Akademie, ProVet). Referent an nationalen und internationalen Kongressen. Dr. von Werthern hat in München studiert und doktoriert. Anschliessend an das Studium hat er als Assistent an einer chirurgischen Überweisungsklinik in Bayern gearbeitet. Darauf folgten diverse Praktika: am Royal Veterinary College London, an der Ohio State University in den USA und an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Utrecht.

Von 1991 bis 2000 war Dr. von Werthern als Assistent und Oberarzt in der Abteilung für Kleintierchirurgie, an der Veterinärmedizinischen Fakultät Zürich, tätig. In dieser Zeit weilte er ausserdem für ein halbes Jahr als Gastarzt an der Colorado State University in den USA,  in der Abteilung für Onkologie und Kardiologie. Er war während seiner Zeit als Oberarzt Mitglied der HD- und ED Kommission der Universität Zürich.

Dr. von Werthern absolvierte das Examen zum Dipomate of European College of Veterinary Surgeons 1997. Im Jahre 2001 eröffnete das Ehepaar von Werthern in Sursee eine chirurgische Überweisungspraxis.

2017 wurde zusammen mit seiner Frau die neue Tierarztpraxis an der Eichenstr. 1 in 6210 Sursee erstellt.

Muriel von Werthern
Tierärztin

Frau Dr. von Werthern hat an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Zürich studiert und doktoriert. Ihre Assistenzzeit hat sie bei Dr. Vannini an der Überweisungsklinik für Kleintiere in Regensdorf absolviert. Im Juli 2001 hat sie zusammen mit ihrem Mann die CentralKleintierpraxis in Sursee eröffnet. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit als Kleintierärztin liegen in der Inneren Medizin und in der Behandlung von Zoo- und Heimtieren, und der minimalinvasiven laparoskopische Kastration der Hündin. Muriel von Werthern ist Lehrperson an der Freischule Luzern im Unterricht der tiermedizinichen Praxisassistentinnen.

2017 wurde zusammen mit ihren Mann die neue Tierarztpraxis an der Eichenstr. 1 in 6210 Sursee erstellt.

Aniela Bittner
Tierärztin

Aniela Bittner studierte Veterinärmedizin an der Universität Bern von 2009 bis 2015. Anschliessend promovierte sie in der Abteilung für Veterinärpharmakologie und -toxikologie in Bern zum Thema Laser Tissue Soldering als alternative Behandlungsmöglichkeit von cerebralen Aneurysmen (Dr. med. vet., DVM PhD).
Seit Dezember 2020 ist sie als Kleintierärztin in Sursee tätig und in Ausbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere (FVH).

Daniel Ivan
Radiologe
Caroline Bisig
Tiermedizinische Praxisassistentin, Geschäftsleitung

Caroline Bisig ist seit Gründung der Praxis im Jahre 2001 dabei. Nach erfolgreich bestandener LAP im Jahre 2004 übernahm sie bald neben ihren fachlichen Kompetenzen im OP-Bereich die Organisation und Administration. Schwerpunkte OP, Anästhesie, Bestellwesen, Geschäftsführung

Anna Aisenbrey
Tiermedizinische Praxisassistentin

Lehrabschluss 2012, Schwerpunkte Rezeption, Stationäre Betreuung, Sprechstunde

Debora Donati
Tiermedizinische Praxisassistentin

Lehrabschluss 2017, Schwerpunkte OP, Anästhesie, Bestellwesen

Rafaela da Silva
Tiermedizinische Praxisassistentin

Lehrabschluss 2019, Schwerpunkte OP, Anästhesie, IT

Natascha Markl
Tiermedizinische Praxisassistentin

Lehrabschluss 2020, Schwerpunkte OP, Operationsassistenz, Sprechstunde

Angela Elsener
Medizinische Dentalassistentin
Shanji Shanthakumar
Tiermedizinischer Praxisassistent, 3. Lehrjahr

Lehrbeginn Sommer 2018

Luna Schmid
Tiermedizinische Praxisassistentin 2. Lehrjahr

Lehrbeginn Sommer 2019

Larissa Küng
Tiermedizinische Praxisassistentin, 1. Lehrjahr

Lehrbeginn Sommer 2020