Dienstleistungen

Das Wohl Ihres Tieres
ist unser oberstes Gebot

go to next section

Die allgemeine Kleintierpraxis

Unsere Tierärztinnen kümmern sich kompetent um die Gesundheit Ihres Vierbeiners. Wir halten uns ständig auf dem neusten Stand. Dem zunehmenden Anteil von Heimtieren (Meerschwein, Hase & Co) tragen wir unserem Knowhow Rechnung. Schwer kranke Tiere können bei uns rund um die Uhr stationär betreut werden. Auch ausserhalb der Praxisöffnungszeiten sind wir über den Notfalldienst erreichbar.

 

Sprechstunden telefonisch vereinbaren.
041 921 93 93

Diagnostik

  • Eigenes Labor zur Blutuntersuchung
  • Hochfrequenz-Röntgen
  • HD, ED, OCD Röntgen für Ankörungen
  • eigener Computertomograph (CT) im Haus für optimalen Bildgebung in der Diagnostik
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Endoskopie (Magen-, Darmspiegelung, Atemweguntersuchung)
  • Minimalinvasive Gelenkschirurgie (Arthroskopie)

Laparoskopische Operationen

  • Kastration

Film Laparoskopie

Chirurgie

Neurochirurgie

  • Bandscheibenvorfall (nach MRI oder Myelographie)
  • Cauda Equina Syndrom
  • Wirbelfrakturen

Weichteilchirurgie

  • Sämtliche Routineeingriffe
  • Thoraxchirurgie (z.B. Trachealstent)
  • Abdominalchirurgie (z.B. Magendrehung)
  • Urogenitalchirurgie (z.B. perineale Urethrostomie)
  • HNO (z.B. Brachycephales Syndrom, Larynxparalyse, Bullaosteotomie)
  • Tumorchirurgie
  • Endoskopische Untersuchungen und Biopsien

Orthopädie

  • Orthopädische Abklärungen
  • Gelenksoperationen
    • TPLO (Kreuzbandriss)
    • Ellbogengelenkdysplasie
    • Hüftgelenksprothese
    • Hüftgelenks-Schwenkung
    • Rekonstruktive Operation nach Trauma
  • Knochenoperationen (Osteosynthesen) von Yorkshire Terrier bis Dogge
  • Tumoroperationen

Augenoperationen

  • Mittels Operationsmikroskop
  • Lidrandkorrekturen
  • Hornhautverletzungen

 

Überweisungschirurgie

Die CentralKleintierpraxis behandelt und operiert in enger Zusammenarbeit mit den Tierärzten überwiesene Fälle, welche im Anschluss zur Nachbehandlung wieder durch den überweisendenTierarzt weiter behandelt werden. Alle operierten Fälle müssen bei Abholung in bar mit EC oder mit Postcard bezahlt werden.

 

Überweisende Tierärzte senden bitte Ihre Unterlagen zu den Patienten auf die E-Mail: ueberweisung@kleintierchirurgie.ch.  Ausserdem ist ausschliesslich für überweisende Tierärzte eine direkte Telefonnummer eingerichtet: 041 921 25 20.

 

Überweisungformular downloaden

 

Wegbeschreibung